Besinnlicher Jahresrückblick 2019

In unserem Jahresrückblick möchten wir Ihnen unsere 5 erfolgreichsten Artikel aus 2019 noch einmal vorstellen. Wir hoffen, dass wir Ihnen auch in diesem Jahr hilfreiche und interessante Beiträge liefern, die Sie auf die eine oder andere Weise in Ihren beruflichen Alltag integrieren konnten.  Hier sind nochmals unsere Blog-Highlights des Jahres, die wir Ihnen mit dem jeweiligen Link zum Nachlesen zusammengestellt haben:


„Dieses Jahr mache ich… ganz bestimmt! Dieses Jahr ziehe ich es durch…!“ Kennen Sie solche Versprechen an sich selbst? Gleich zu Beginn des Jahres soll es um genau diese Versprechen gehen: die guten Vorsätze. Haben Sie sich für dieses Jahr bestimmte Ziele oder Strategien, wie Sie Ihre Vorsätze einhalten können? Oder haben Sie schon jetzt Angst, dass die glorreichen Ideen in der Umsetzung scheitern? Wir hätten hier ein paar Tipps, mit denen es vielleicht dieses Jahr klappt:… Lesen Sie hier den ganzen Artikel Gute „Ausbildungs“- Vorsätze  

 

„Teamwork ist das Stichwort, welches uns in den letzten Jahren vermehrt in den Unternehmen heimsucht. Im Zuge der Globalisierung verlangen immer mehr Aufgaben danach und schaffen somit eine neue soziale Kernkompetenz. Globale Herausforderungen wären mit „command and control“ gar nicht mehr zu bewältigen. Die Akzentverschiebung hin zum Team bringt es mit sich, dass Führungskräfte sich mehr mit dem einzelnen Menschen beschäftigen müssen als je zuvor. Sie müssen professionelle Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufbauen und das Zepter der Alleinherrschaft niederlegen. Hier setzt Beziehungsmanagement an.“ […] Lesen Sie hier den ganzen Artikel Führung ohne Beziehungsmanagement klappt nicht

 

Nach den Babyboomern, der Generation X und der Generation Y spült es nun nach und nach die neue Generation Z an den Arbeitsmarkt. Die Generation Z, auch YouTube-Generation genannt, vertritt eigene Wertvorstellungen und hat spezifische Erwartungen hinsichtlich ihres Arbeitgebers. Ihnen wird die Realität online, über YouTube-Channel oder durch Instagram-Stories, vorgestellt – so paradox dies auch klingen mag. Wo führt das hin und worauf muss sich der Arbeitsmarkt einstellen?… Lesen Sie hier den ganzen Artikel Azubimanagement: Generation Z verstehen, begleiten und führen    

 

Wie Sie sich wahrscheinlich denken können, ist es unseren Auszubildenden nicht möglich große finanzielle Sprünge zu machen. Jedoch muss man auch sagen, dass im Jahr 2018 die Gehälter um durchschnittlich 3,7% angehoben wurden (Vgl: 2017 um 2,6%). Das bedeutet, dass der Durchschnitts-Azubi rund 908 Euro brutto pro Monat verdient. So lauten die Ergebnisse einer statistischen Auswertung des Bundesinstitute für Berufsbildung (BIBB). Hierbei wurde ebenfalls festgestellt, dass das Gehaltsgefälle Ost-West noch immer in vielen Branchen zu spüren ist. Lesen Sie hier den ganzen Artikel Gehaltscheck – Das Gehalt unserer Azubis


Unsere liebe Kollegin Frau Sabine Bleumortier, selbst Trainerin und Expertin im Ausbildungsbereich, startet auch dieses Jahr wieder Ihre Umfrage zur „Qualifizierung ausbildender Fachkräfte in Ausbildungsbetrieben 2019“.

Kurz zum Inhalt: „Die Befragung dient dazu festzustellen, ob und wie die ausbildenden Fachkräfte für die Aufgabe der Azubibetreuung qualifiziert werden. Im Anschluss sollen eventuelle Handlungsempfehlungen abgeleitet und Veränderungen zur ersten Befragung betrachtet werden.“ (S. Bleumortier). Lesen Sie hier den ganzen Artikel Zahlen & Fakten: Eindeutige Ergebnisse zur Ausbilderqualifikation  

 

Falls Sie nicht genug bekommen konnten 😉 Hier finden Sie ALLE Artikel aus unserem Blog! 

Mit diesem kleinen Rückblick möchten wir uns für dieses Jahr in die Weihnachtspause verabschieden. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes und besinnliches Fest im Kreise Ihrer Lieben. Außerdem wünschen wir Ihnen ein berauschendes Silvesterfest – kommen Sie gut ins neue Jahr 2020!  Wir hören bzw. lesen uns wieder am 07. Januar 2020 zum Thema „ Auszubildenden Ordnung am Arbeitsplatz beibringen”. 

Ausbilder-Infos

Ihre Daten sind bei uns sicher.

I agree to have my personal information transfered to GetResponse ( more information )