Einträge von Jacqueline Werner

„Teamwork ist das Stichwort, welches uns in den letzten Jahren vermehrt in den Unternehmen heimsucht. Im Zuge der Globalisierung verlangen immer mehr Aufgaben danach und schaffen somit eine neue soziale Kernkompetenz. Globale Herausforderungen wären mit „command and control“ gar nicht mehr zu bewältigen. Die Akzentverschiebung hin zum Team bringt es mit sich, dass Führungskräfte sich mehr mit dem einzelnen Menschen beschäftigen müssen als je zuvor. Sie müssen professionelle Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufbauen und das Zepter der Alleinherrschaft niederlegen. Hier setzt Beziehungsmanagement an.“ […]... weiterlesen

... weiterlesen

„Was sind eigentlich Webtools (oder auch „Netzwerkzeuge“)? – Webtools sind internetbasierte Programme für deren Verwendung ein digitales Endgerät mit einer guten Internetverbindung notwendig sind. Sie helfen in der Regel bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Arbeitsprozessen und/oder Lernmaterialien. ... weiterlesen

... weiterlesen

AzubiScout versucht Sie als Ausbilder immer mit den aktuellen Trends des Marktes abzuholen. Daher möchten wir Ihnen unseren Artikel, der in der HR Performance 6/2018, www.hrperformance-online.de erschienen ist, nicht vorenthalten. Im Fokus steht die Weiterentwicklung der Lehrmethoden im digitalen Zeitalter. Verschiedene Webtools, die Ihnen das Ausbildungsleben leichter machen könnten, behandeln wir in zwei Abschnitten.... weiterlesen

... weiterlesen

So
mancher Auszubildende hat frühs, wenn der Wecker klingelt keine Lust
aufzustehen. Die Meisten raffen sich dennoch auf, aber Manche bleiben liegen
und täuschen eine Krankheit vor, damit sie nicht in der Ausbildungsstätte erscheinen
müssen. ... weiterlesen

... weiterlesen

„Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass nicht kommuniziert, ein Team, welches nicht miteinander spricht oder auch privat eine Familie, die sich nicht austauscht. Aktuelle Geschäftsziele, das Unternehmensleitbild sowie Optimierungsmaßnahmen gehören genauso zur Kommunikation wie ein Gespräch unter Kollegen über das Wochenende. Gespräche verbinden und stellen sicher, dass nicht jeder nur „vor sich hin arbeitet“, sondern alle Beteiligten als Team funktionieren und gemeinsam an einem Strang ziehen können.“ […]... weiterlesen

... weiterlesen

Tipp Nr. 1: Rechtzeitige Anmeldung!... weiterlesen

... weiterlesen