Auszubildende situativ und individuell führen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Azubis erfolgreich durch ihre Zeit als Auszubildender bzw. Auszubildende führen.

Anhand des Konzeptes “Situatives Führen” lernen Sie, wie Sie Ihren Führungsstil mit dem persönlichen Entwicklungsstand des Azubis und dessen Aufgaben verbinden. So werden Azubis dazu ermächtigt, ihre Aufgaben selbstständig sowie verantwortungsbewusst zu übernehmen und auszuführen. Durch das zeitgemäße Ausbildungsmanagement werden besondere Lebenswelten der Jugendlichen, vor allem im Führungsprozess berücksichtigt. Anhand von typischen Alltagsbeispielen wie Leistungsauffälligkeiten und Verhaltensstörungen (z. B. Unpünktlichkeit oder Fehlzeiten) zeigen wir Ihnen, wie Sie die Sozialkompetenz sowie Selbstkompetenz Ihrer Azubis steigern. Durch die Erschaffung eines positiven Arbeitsklimas, welches Individualität fördert und Wertschätzung vorlebt, steigern Sie die berufliche Beziehung zwischen Ausbilder und Azubi. Folglich erhöhen Sie den Ausbildungserfolg in Ihrem Unternehmen und werden gemeinsam erfolgreich.

Inhalte des Workshops

  • Selbstführung: Innere Haltung für erfolgreiche Führung & Kommunikation, Identifikation von persönlichen Schlüsselkompetenzen und Selbstmanagement in schwierigen Situationen
  • Mitarbeiterführung: Führung orientiert am Azubi, die vier Führungsstile (dirigieren, argumentieren, partizipieren, delegieren), Kriterien für die Wahl des Führungsstils
  • Azubis begeistern: Vertrauen & Vorbild als Basis für Erfolg in der Führung, Antriebe des Azubis (Motivation vs. Demotivation)
  • Azubis befähigen: Potentiale erkennen, Aufgaben- & Beziehungsrollen gestalten, Verantwortung übertragen, Reifegrad steigern
  • Azubis beteiligen: Aufgaben- & Beziehungsrollen im Team gestalten, Mut, Kreativität sowie Innovationskraft fördern
  • Kommunikation: Feedbackgespräche führen, Konfliktfelder bewältigen, Auslöser von Emotionen erkennen sowie verstehen
  • Führung mit klaren Regeln: Regeln für die erfolgreiche Zusammenarbeit, Umgang mit Regelverstößen
  • Vereinbarung von Zielen: Entwicklungspotenziale erkennen, SMART-Ziele vereinbaren (inkl. M&M-Technik), Kreativität- und Lösungsorientierung freisetzen
  • Führung durch Gespräche: Konstruktive Kritik vermitteln, Feedbackgespräche, Gewaltfreie Kommunikation

Inhouse

Individuell abstimmbar. Ganzjährig und deutschlandweit verfügbar. Wir führen das Seminar gern direkt bei Ihnen vor Ort durch. Hier stellen Sie Ihre schnelle, unverbindliche Seminaranfrage.

Akademie für Ausbildung

An der Akademie für Ausbildung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Schulungsprogramm mit den beliebtesten Seminaren von AzubiScout. Schauen Sie doch in unseren jeweiligen Standorten: Freudenberg, Berlin, Stuttgart und Köln vorbei. Wir haben bestimmt die richtige Schulung für Sie und Ihre Azubis.

Dauer

2-tägiges Seminar. Alternativ können auch einzelne Inhalte hiervon als 1-tägiges Seminar gebucht werden. Die Seminarzeiten könnten zum Beispiel von 08:30 – 16:30 Uhr mit 1 Stunde Mittagspause und je einer kurzen Pause am Vor- und am Nachmittag sein. Gerne können wir die Zeiten aber individuell abstimmen.

Hier gibt es kostenlose Infos und Tipps für Ausbilder:

Tragen Sie sich ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen!

Ich stimme der Datenübertragung zu GetResponse ( more information )

Ihre Daten sind bei uns sicher.