AzubiScout – FAQ

Die häufig gestellten Fragen an uns.

Inwiefern bieten Sie die Schulungen während der Corona-Krise an?

Unsere offenen Seminare an der Akademie für Ausbildung werden während des Lockdowns nur online angeboten. Danach ist Präsenz wieder möglich unter Einhaltung unseres Corona-Schutzkonzepts. Inhouse-Seminare sind unter bestimmten Voraussetzungen auch während des Lockdowns in Präsenz möglich – wir raten jedoch zu Online Seminaren. Nach dem Lockdown bieten wir wieder Präsenz und Online an, gerne auch in Kombination als sehr effizientes Blended Learning. 

Wie werden Online-Seminare durchgeführt?

Wir arbeiten mit einem Videokonferenztool nach Abstimmung mit unseren Kunden (z. B. Zoom, Webex, Teams, etc.) um darüber die Kommunikation abzuwickeln. Gruppenarbeiten, Übungen und ähnliches finden über das Padlet statt. Außerdem werden je nach Seminar weitere Tools genutzt, um die Online-Seminare aktiv zu gestalten und vom Austausch, Lernerfolg und -transfer auf eine Stufe mit Präsenz-Seminaren zu stellen. Dies gelingt uns nach Kundenrückmeldungen bisher sehr gut 😊. 

Hier erfahren Sie mehr zum Ablauf und Aufbau unserer Online-Schulungen.

Mehr über die vielfältigen Bereiche des Online-Lernens erfahren Sie in diesem Artikel.
 

 

Welche Ausstattung benötige ich für Online-Seminare?

Jeder Teilnehmer benötigt einen internetfähigen Rechner mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher (noch besser Headset). Hilfreich ist eine schnelle Internetverbindung und ein ruhiger Raum. Das wars auch schon. 

Ist die Teilnehmeranzahl beschränkt?

Wir empfehlen eine Teilnehmerzahl von maximal 8 -12 Personen (je nach Seminar), da wir in unseren Workshops in kleinen Gruppen mit vielen praxisnahen Elementen miteinander arbeiten. Zum Teil sind auch größere Gruppen möglich, hierfür müssen dann allerdings teilweise Übungen abgewandelt werden oder entfallen. Lassen Sie sich gerne beraten. An unserer Akademie bieten wir auch viele Kleingruppenseminare mit nur 4 – 6 Teilnehmern an. 

Wie lange dauern die Schulungen? Wie sind die Seminarzeiten?

In der Regel sind unsere Schulungen auf ein 1-2 Tage mit jeweils 8 Stunden ausgelegt (Abweichungen sind direkt beim entsprechenden Seminar vermerkt). Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage komprimierte Versionen unserer Schulungen an, z. B. als Halbtagesseminar. Die Zeiten können wir bei Inhouse-Seminaren individuell anpassen. An unserer Akademie sind die Standard-Zeiten von 08:30 bis 16:30 Uhr (mit einer 1-stündigen Mittagspause und einer kürzeren Vor- und Nachmittagspause). 

Welche Dozenten und Coaches sind bei AzubiScout tätig?

Wir setzen nur erfahrene Trainer und Coaches ein, wichtig ist uns vor allem das praxisnahe Arbeiten mit den Teilnehmern: Alle unsere Dozenten sind Fachkräfte auf ihrem Gebiet, verfügen über mehrjährige Praxiserfahrung und Zusatzqualifikationen wie z. B. eine Weiterbildung zum Coach, Studium der Psychologie, Train-the-trainer, Ausbildertätigkeit seit vielen Jahren, die Ausbildereignungsprüfung, etc. Alle unsere Dozenten unterrichten seit vielen Jahren, viele sind zusätzlich geprüfte Trainer / Berater und haben sich außerdem im Bereich Suggestopädie weitergebildet. Verschaffen Sie sich gerne einen Überblick auf unserer Team-Seite. 

Werden Schulungen mit individuellen Termin- oder Themenwünschen angeboten?

Natürlich bieten wir Ihnen gerne ein Inhouse-Seminar speziell zu Ihren Wünschen und Fragestellungen an. Sie können entscheiden, welche Themen angesprochen werden sollen und welche nicht. Außerdem haben Sie die Wahl, welche Themen oder Schwerpunkte wir intensiv behandeln und auf welche Praxisbeispiele wir eingehen sollen. Gerne finden wir auch für Problemstellungen in Ihrem Unternehmen gemeinsam in einem aktiven Workshop eine Lösung. Hier stellen Sie Ihre schnelle und unverbindliche Seminaranfrage.  

Was macht die Schulungen von AzubiScout besonders?

In unseren Schulungen verfolgen wir das Ziel, die Theorie mit der Praxis zu verbinden. Um den Lernerfolg der Schulungsteilnehmer sicherzustellen, arbeiten wir mit Praxisbeispielen sowie Übungen und zusätzlich mit Rollenspielen, Diskussionen, Gruppenarbeiten etc., die zur aktiven Teilnahme anregen. Hierdurch stellen wir einen hohen Lernerfolg und vor allem einen guten Praxistransfer sicher – zur Umsetzung in die Praxis gibt es bei uns besondere Methoden, die nochmals unterstützend wirken.  

An welchen Standorten ist die Akademie für Ausbildung vertreten?

An der Akademie für Ausbildung bieten wir ein umfangreiches Schulungsprogramm mit den beliebtesten Seminaren von AzubiScout an. Durch unsere Akademien sind wir an den Standorten Freudenberg, Köln, Stuttgart und Berlin vertreten. Online sind wir sogar weltweit für Sie da. 😉 Und falls Sie ein individuelles Seminar wünschen: Unsere Inhouse-Seminare bieten wir deutschlandweit an und unter bestimmten Voraussetzungen auch darüber hinaus. 

An wen richten sich die Schulungen von AzubiScout?

Unsere Schulungen richten sich zum einen an Ausbilder, Ausbildungsleiter sowie Ausbildungsbeauftragte und zum anderen an Auszubildende, duale Studenten sowie Praktikanten. Darüber hinaus sind alle Menschen willkommen, die mit dem Thema Ausbildung zu tun haben oder sich dafür interessieren. 

Was bietet AzubiScout noch neben den Schulungen für Ausbilder und Auszubildende an?

Neben den Schulungen für Ausbilder und Auszubildende bieten wir Teamtrainings und Vorträge an, sowie Beratungen, Coachings und die Azubi-Vermittlung (sozusagen: Azubi-Head-Hunting). Die Teamtrainings sollen die Kompetenzen innerhalb des Teams stärken und verbessern und so den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit im Team steigern; auch eine aktive Förderung bestimmter SoftSkills ist hierbei möglich. Durch unsere aktiven Vorträge vermitteln wir Fachwissen an Ihre Mitarbeiter, welches langfristig bestehen bleibt. Wenn Sie erfahrene Redner suchen, die Ihre Firmenevents aufregend und unterhaltsam gestalten sollen, können Sie gerne unsere erfahrenen Keynote-Speaker buchen. Für die Coachings und Beratungen sind alle ausbildungsrelevanten Themen möglich. Für die Coachings zum Beispiel auch SoftSkills die benötigt werden oder die individuelle Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung oder Begleitung während der ersten Monate als neuer Ausbilder. Bei den Beratungen wären einige Beispiele: Erarbeitung einer Employer Brand, Ausbildungsmarketing allgemein, Entwicklung einer Feedbackkultur inkl. eines Leitfadens und Beurteilungsbogens,…  

Welche Unterlagen gibt es zum Seminar?

Je nach Seminar gibt es Unterlagen zur Vorbereitung, Übungsmaterial während des Seminars und Skripte, Fotoprotokolle, Vertiefungsmaterial, Zusatzübungen, etc. nach dem Seminar. Außerdem gehört zu unseren Seminaren immer die Servicesprechstunde: Auch im Nachgang beantworten wir alle Ihre auftretenden Fragen! 

Wie ist die Verpflegung bei Akademie-Seminaren?

Dies ist je nach Akademie-Standort unterschiedlich. Normalerweise gibt es ein umfangreiches Mittagsbuffet, alternativ ein 2-Gänge Menü am Platz. In der Vor- und Nachmittagspause gibt es zusätzlich Kaffee, Tee, verschiedene andere Getränke und kleinere Snacks (z. B. Obst, Gebäck, Süßes, etc.). Im Tagungsraum selbst stehen ebenfalls während des Seminars Getränke zur Verfügung.  

Wie ist Ihr pädagogisches Konzept? Wie arbeiten Sie?

(siehe Punkt „Was macht die Schulungen von AzubiScout besonders?“) 

Was sagen andere Kunden zu Ihren Seminaren?

Hier ein kurzer Ausschnitt:

Online-Seminare

„Die Gruppenarbeit in den zufällig erwürfelten Räumen hat mir gefallen. Die ganze Organisation der 2 Tage war toll. Ich habe keinen Nachteil gegenüber einer Präsenzveranstaltung finden können. Die Präsentation, Methoden und die Erklärung der Dozentin war super, interaktiv gestaltet.“  

– Techem, Eschborn

 

„Es war sehr schön, dass das Seminar so praktisch umgesetzt wurden und man sich gut austauschen konnte. Auch die Größe der Veranstaltung fand ich gut und die Organisation über das Padlet. Mir gefiel unsere kleine Runde. Gute Moderation, schöne Fallbeispiele. Arbeiten an konkreten Fallbeispielen & Zeit zur Bearbeitung. Guter Austausch, alle Fragen sind beantwortet.“  

– BVV

Inhouse-Seminare

„Das war ein Seminar: Nicht nur Theorie sondern ganz viel Praxis!“

„Gut erklärt und im Betrieb einsetzbar“

„Sehr verständlich und praxisnah“

 

Mehr Kundenstimmen ansehen

Bei individuellen Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.