Webtools: Möglichkeiten für die Ausbildung, Teil 2

Wie bereits in der vorherigen Ausgabe, der HR Performance 6/2018, nachzulesen war, sind Webtools auf verschiedenste Art und Weise in der Ausbildung einsetzbar. Dabei wurde eine kleine Auswahl an Einsatzmöglichkeiten präsentiert. Dazu gehören Webtools, die Arbeitsprozesse visualisieren, Infor- mationen zugänglich machen oder auch Ideen strukturieren können. Damit ist die große Bandbreite der Webtools aber noch lange nicht abgedeckt. Daher widmen wir uns im Folgenden drei weiteren Kategorien, die verdeutlichen, wie uns Webtools im (Ausbildungs-)Alltag behilflich sein können.

Kategorie 4: Inhalte abfragen

Ob nun diagnostizieren, testen oder abfragen: Lernaufgaben und Arbeitsschritte müssen inner- halb der Ausbildung geprüft werden. Webtools bieten Möglichkeiten, diese ganz klassisch – ent- weder mit Multiple Choice, offenen Fragen – oder spielerisch zu testen oder auch wie in einer Mei- nungsumfrage anonym abzufragen.  […]

Unsere Artikelserie über die Anwendung von Webtools in der Ausbildung begann in der HR Performance 6/2018, www.hrperformance-online.de.

Den ersten Teil unserer Serie können Sie hier lesen.

Falls Sie den gesamten zweiten Artikel lesen möchten, klicken Sie hier.

AzubiScout – Für Ausbilder, die etwas bewegen wollen…

Ausbilder-Infos

Ihre Daten sind bei uns sicher.

I agree to have my personal information transfered to GetResponse ( more information )