Zeit- und Selbstmanagement für Azubis

Unter Zeitmanagement versteht man mehrere Vorgehensweisen, die dabei helfen sollen, anstehende Aufgaben und Termine innerhalb des zur Verfügung stehenden Zeitraums abzuarbeiten. Es wird zwischen persönlichem Zeitmanagement und Zeitwirtschaft unterschieden. Wie sieht der Tag Ihrer Auszubildenden normalerweise aus? Das ist die erste wichtige Frage die Sie sich stellen sollten. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, welches das persönliche Zeitmanagement Ihrer Azubis erleichtert und deren Selbstorganisation steigert. Mit Hilfe bewährter Methoden und vielen Tricks erklären wir eine leicht umzusetzende Herangehensweise, die sich schon in kürzester Zeit bezahlt machen wird.

Inhalte des Workshops

  • 10 Punkte für ein gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Die ALPEN-Methode
  • Prioritäten setzen mit dem Eisenhower-Prinzip
  • Persönliches Arbeitsprofil: Mosaik oder Block?
  • Das Pareto-Prinzip
  • Schreibtisch: Vom Voll- zum Leertischler
  • Wiedervorlage
  • Das Superbuch für Azubis
  • Arbeitsplatzorganisation (Reichweitenprinzip)
  • Work-Life-Balance

Inhouse

Individuell abstimmbar. Ganzjährig und deutschlandweit verfügbar. Wir führen das Seminar gern direkt bei Ihnen vor Ort durch. Hier stellen Sie Ihre schnelle, unverbindliche Seminaranfrage.

Akademie für Ausbildung

An der Akademie für Ausbildung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Schulungsprogramm mit den beliebtesten Seminaren von AzubiScout.

Dieses Seminar bieten wir Ihnen in unserer Akademie für Ausbildung:

am 11.10.2019 in Berlin,

am 28.08.2019 in Stuttgart und

am 10.07.2019 in Freudenberg (bei Siegen) an.

Zeit/Ort: 08:30 – 16:30 Uhr / Freudenberg, Berlin oder Stuttgart.

Preise inkl. ausführlichem Schulungsmaterial, Fotoprotokoll, etc. sowie hervorragender Verpflegung (zzgl. MwSt) sind im jeweiligen Anmeldeformular zu finden.

Direkt zur Anmeldung (Freudenberg)

Direkt zur Anmeldung (Berlin)

Direkt zur Anmeldung (Stuttgart)

Ausbilder-Infos

Ihre Daten sind bei uns sicher.

I agree to have my personal information transfered to GetResponse ( more information )