Vorstellungsgespräche professionell führen

Bewerbungsgespräche sind nicht nur für den Azubi eine große Herausforderung. Auch der Arbeitgeber oder der Ausbilder sollten mehrere Aspekte bei der Führung eines Bewerbungsgesprächs beachten. Vorstellungsgespräche sollten einem klar strukturierten und gut durchdachten Leitfaden folgen. Psychologische Herangehensweisen (wie z. B. der Einsatz von Mimik und Gestik) dienen dazu, bestimmte Reaktionen beim Azubi zu bewirken und zu prüfen.

In unserem Seminar lernen Sie die zuvor erwähnten Aspekte wie die Erstellung eines Gesprächsleitfadens sowie die Anwendung von psychologischen Methoden zur Einschätzung des Auszubildenden. Zusätzlich lernen Sie, welche Arten von Fragen man stellen sollte und welche man eher vermeiden sollte (bzw. welche rechtlich untersagt sind). Sie erhalten einen Einblick darüber, wie Sie das Optimale aus Ihren Vorstellungsgesprächen herausholen und welche Techniken Sie dafür anwenden können.

Inhalt des Workshops

  • Typische Fehler bei einem Bewerbungsgespräch und bei der Einschätzung von Azubis
  • Do´s and Dont´s in einem Vorstellungsgespräch
  • Rechtssicherheit: Welche Fragen darf ich stellen?
  • Techniken zur Gesprächsführung
  • Verbale und non verbale Kommunikation erkennen und deuten
  • Strukturierung eines Gesprächs und die Erstellung eines Leitfadens
  • Weitere Auswahlmethoden im Überblick
  • Teilnehmerbezogene Praxisübungen: Gespräche mit Bewerbern

Inhouse

Individuell abstimmbar. Ganzjährig und deutschlandweit verfügbar. Wir führen das Seminar gern direkt bei Ihnen vor Ort durch. Hier stellen Sie Ihre schnelle, unverbindliche Seminaranfrage.

Akademie für Ausbildung

An der Akademie für Ausbildung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Schulungsprogramm mit den beliebtesten Seminaren von AzubiScout. Schauen Sie doch in unseren jeweiligen Standorten: Freudenberg, Berlin, Stuttgart und Köln vorbei. Wir haben bestimmt die richtige Schulung für Sie und Ihre Azubis.

Dauer

2-tägiges Seminar. Alternativ können auch einzelne Inhalte hiervon als 1-tägiges Seminar gebucht werden. Die Seminarzeiten könnten zum Beispiel von 08:30 – 16:30 Uhr mit 1 Stunde Mittagspause und je einer kurzen Pause am Vor- und am Nachmittag sein. Gerne können wir die Zeiten aber individuell abstimmen.

Hier gibt es kostenlose Infos und Tipps für Ausbilder:

Tragen Sie sich ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen!

Ich stimme der Datenübertragung zu GetResponse ( more information )

Ihre Daten sind bei uns sicher.