Deutscher Ausbildungsleiterkongress (DALK) 2019

Wie jedes Jahr war im November wieder einiges los: Neben dem deutschen Ausbildungsleiterkongress (DALK) fanden auch diverse Ausbilder-Foren und andere Ausbilder Veranstaltungen statt. Wir haben uns wieder für Sie umgehört und einige Tipps & Infos aus diesen Veranstaltungen für Sie zusammengestellt:

  • Handlungsorientierte Ausbildung bleibt auch im digitalen Zeitalter wichtig! Tipp: Kombination von bewährten, klassischen Methoden (vor Ort und mit zwischenmenschlicher Interaktion) mit neuen, digitalen Lehrmethoden
  • In 2019 wurden wieder über 500.000 Ausbildungsverhältnisse eingetragen, so wie die Jahre zuvor ebenfalls.
  • Kritisieren Sie nie die Person an sich sondern immer nur die konkrete Handlung bzw. den Vorfall, den es zu ändern gilt
  • Mehr als 60 % der Ausbilder sind unsicher im Umgang mit digitalen Medien (und nutzen sie dementsprechend nicht zur Ausbildung) – Stand 2018
  • Statt WhatsApp, was aktuell auch viel in der Ausbildung genutzt wird, sollten lieber andere Apps genutzt werden, um die Datensicherheit zu gewährleisten (als gutes Beispiel wurde Threema genannt)
  • Ein Erfolgsbeispiel aus einer Schule: Ein Lehrer meditiert jeden Tag 5 Minuten mit seinen Schülern. Obwohl somit Zeit für den Unterricht fehlt, schaffen die Schüler mehr als vorher – vielleicht auch mal ein Projekt für Ihre Azubis?
  • Nicht fragen „Hast du das verstanden?“, sondern besser „Bitte fasse kurz zusammen, was du verstanden hast.“
  • Empfehlung für Ausbildungszeugnisse: Es darf nichts negatives geschrieben werden, daher im Zweifelsfall Dinge lieber weglassen (viel „weggelassenes“ ist ebenfalls eine Aussage im Zeugnis)
  • Es werden immer noch deutlich mehr klassische Medien (Fachbücher, Handouts, Vorträge,…) in der Ausbildung eingesetzt als digitale Medien (Lernplattformen, Software, etc.)
  • Motivieren Sie Ihre Auszubildenden mit einem starken „Warum?“ (Warum tue ich das was ich tue? – statt nur nach dem „Was“ und „Wie“ zu fragen); für mehr Informationen hierzu googeln Sie gerne mal „The golden circle“ und „Start with why“

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Ausbilder-Infos

Ihre Daten sind bei uns sicher.

I agree to have my personal information transfered to GetResponse ( more information )