Das AzubiScout Team möchte sich Ihnen ein wenig besser vorstellen. Eine enge Bindung zum Kunden ist uns sehr wichtig und daher nutzen wir auf diesem Wege die Chance ein wenig mehr von uns zu erzählen: Lukas Schröder.

Was möchten Sie über sich erzählen? (kurze Vorstellung)

Hallo. Mein Name ist Lukas Schröder und ich komme aus Ferndorf nahe Siegen. Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin und es schon immer unheimlich inspirierend fand, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und Wissen mit jungen Leuten zu teilen, freut es mich besonders, dieser Tätigkeit als Teil des Teams von AzubiScout nachgehen zu können.

Was möchten Sie unseren Ausbildern noch mitgeben?

Ein Zitat von Aristoteles, welches nochmal zeigt, wie wichtig die Weiterbildung doch ist:
„(Aus)Bildung ist der beste Reiseproviant für die Reise zum hohen Alter“

Ich finde es deswegen besonders toll, dass Sie Ihre Azubis auf diesem Weg unterstützen wollen.

Womit verbringen Sie am liebsten Ihre Freizeit?

Am liebsten mit meinen Freunden, hierbei ist mir eigentlich egal was wir unternehmen, hauptsache zusammen. Ich liebe es außerdem, alle möglichen Sportarten durchzuführen und probiere hier auch immer wieder neue Dinge aus. Da ich als Wirtschaftsinformatiker auch ein gewisses technischen Interesse mitbringe, verbringe ich schließlich auch gerne einige Zeit am Computer und programmiere/bastel an verschiedenen Dingen.

Welche Jahreszeit mögen Sie am liebsten und warum?

Definitiv den Frühling. Ich mag es, wenn es langsam wieder wärmer wird und mehr Leben in die Menschen kommt.

Wenn Sie morgen in den Urlaub fahren/fliegen könnten, wo ginge die Reise hin?

Nach Irland. Eine interessante Kultur, gemischt mit wunderschönen Landschaften.