21 Tipps vom DALK 2017, Teil 1

Natürlich war auch AzubiScout beim Deutschen Ausbildungsleiterkongress vom 22. bis 23. November in Düsseldorf dabei. Wir haben viele tolle Menschen getroffen, interessante Vorträge gehört und spannende Denkansätze erhalten. Einige dieser  Erkenntnisse und Tipps möchten wir gern mit Ihnen teilen. Diese und nächste Woche stellen wir Ihnen insgesamt 21 brandaktuelle Ideen von den führenden Ausbildungsleitern Deutschlands vor. Hier die ersten 11:

  1. Nicht aufgeben und an seine Fähigkeiten glauben.
  2. Ausbildung ist mehr als ein technischer Prozess, mehr eine erzieherische Aufgabe.
  3. Jochen Schweizer: „Das Zentrum deines Lebens bist du selbst.“
  4. Den Azubis lehren, wie man mit Niederlagen umgeht.
  5. Wussten Sie schon, dass die Gen Y Generation ihren Job voraussichtlich 6x wechseln werden? (Gen Z sogar 8x!)
  6. Recruitment Tipp: Überlegen Sie, warum sich der Azubi ausgerechnet bei Ihnen bewerben sollte.
  7. Die Noten auf dem Zeugnis geben vor allem Auskunft darüber wie die Azubis ein Gedicht interpretieren oder wie sie Differenzialrechnung bewältigen können, eher weniger, über Rechtschreibung oder Dreisatz/ Prozentrechnung.
  8. Gedächtnistraining: arbeiten Sie mit Bildern. So können sich die meisten Azubis ohne weiteres lange To-Do Listen, Namen oder Prozesse merken.
  9. Mal andersherum denken: wenn etwas unmöglich erscheint. Fragen Sie sich „Was müssten wir tun, um es möglich zu machen?
  10. Das Thema Konflikte und Cybermobbing mit in die Azubi-Start-Wochen aufnehmen. Es wird immer wichtiger…
Ausbilder-Infos

Ihre Daten sind bei uns sicher.